Heftarchiv | Hefte 2005

Heft 01/2005 »Tatendrang«


8 Vorhang auf Zukunft
Gesichtskontrolle 2005 & die Wunschliste fürs Jahr

10 Tatendrang – ein Leben lang Alltag
28 Fliegen, die wir im Schlaf verschlucken, 665 Millionen Atemzüge, acht Sexpartner, neun Autos – es gibt viel zu tun, wenn man Durchschnitt sein will
Autor: Roberta Bergmann, Tonia Wiatrowski

12

 

Die Sehnsucht, nix zu tun Interview
Mit 50 in die Rente? Der Privatier und Buchautor Axel Braig geht lieber Wandern als auf Arbeit. Der Aussteiger hat gute Gründe
Autor: Andreas Lehmann

18 Identity Erzählung
Irgendwo muß man ja Geld verdienen. Warum nicht Testperson für Geschirrspüler spielen? Eine Geschichte von Katrin Dorn

24 Verlaß mich nicht Karrieren
Massig neue Geschäftsideen haben wir selber – und bekommen es mit der Angst zu tun, wenn wir die vielen leeren Läden sehen
Fotos: Hannes Wanderer/ Andreas Göx

28 Was ich schon immer mal machen wollte Umfrage
Eine Pozellanbank bauen, den Dalai Lama treffen oder endlich für einen Tag Platzwart bei Alemannia Aachen sein. Wär’s das?
Text: Simone Schmollack, Fotos: Dietmar Spolert

34 Salon d’amour Liebe
Neue Frisur, neues Leben, neues Glück? Fünf Vorschläge
Autor: Tatendrang-Design

40 Schule der Strichmännchen Zeitzeichner
Manchmal scheint es, daß die halbe Welt Illustrator werden will. Väterliche Ratschläge für Menschen mit sehr viel Tatendrang
Autor: Atak

43 Wurstlyrikzyklus Fettige Finger Lyrik
André Kudernatschs Fleischerei: So kann man auch zur Diät überredet werden

44 Herzeleid und Weltenschmerz Reportage
Die neuen deutschen Kulturbotschafter in Rußland heißen Rammstein. Das Publikum mag die Ironie, auch ohne die Texte zu verstehen
Text: Moritz Gathmann, Fotos: Stephanie Endter

51 Auch das noch … Notwehr
Lehmans Nörgeleien, diesmal: Persil ist besser als PISA

54 Pssst, Elfenalarm Fotogalerie
Fotos: Sandra Bergemann

62 Guten Rutsch! Winterrätsel
Wir haben nichts zu verschenken, aber trotzdem jede Menge Preise

68 Selbstgemachte Zettel Leben
Jakob Hein guckt in die Röhre, und was sieht er? Der Fernseher ist verstopft. Also greift er zur „Kundennummer“ und lernt einiges

74 Das Blut des Geliebten Hollywood-Short-Story
Wahnsinns-Sex mit Schrammen? Tom Kummer ist Angelina Jolie auf den Fersen und entdeckt nichts als große Leere

80

 

»Meine Seele sollst du haben« Literatur aktuell
Jörg Magenau über die aussterbende Kulturtechnik des Briefeschreibens und die Lust, fremde Briefe zu lesen
Autor: Jörg Magenau

83 Je nach Lichteinfall Bücherkiste
Literaturprofessor Erhard Schütz liest gern alte Bücher neu. Diesmal griff er zu: »Wiedersehen in Brideshead« von Evelyn Waugh
Autor:Prof. Erhard Schütz

84 Grinsende Skelette und malende Apotheker Kunst aktuell
André Meier hüstelt sich durch das Verhältnis von Kunst und Krankheit
Autor: André Meier

86

 

Einsteiger und Aussteiger Film aktuell
Ralf Schenk hat sich zwei ungewöhnliche Portrrätfilme angesehen
Autor: Ralf Schenk

88 Viva Zitronenkonfitüre Musik aktuell
Anna-Bianca Krause sah Blut aus zwei schwarzen Filzstiften fließen
Autor: Anna-Bianca Krause

92

 

Eine ganz private Hölle Gerichtsreportage
Die Kinder mochten den neuen Vater nicht. Aber mußte er deshalb gleich schlagen und treten?
Autor: Cornelia Schwenkenbecher, Illustration: Lutz Anke

98 Als ich noch ein Feuerwerk war Kolumne
Stefan Schwarz denkt über »Früher hast Du noch …«-Sätze nach
Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.