Weihnachts Abo
Heftarchiv | Hefte 2005

Heft 04/2005 »Stadt, Land, Flucht«


 
8 »Ich bin entsetzlich ungeschickt« Gespräch
Woody Allen kann nicht weinen, bekommt das Farbband seiner Schreibmaschine nicht gewechselt und wird bei zu viel Sonne depressiv
Interview: Johannes Bonke

14 Die Sehnsucht nach dem Land Leben
Kaum ist der Frühling da, schon wollen alle ins Grüne

16 77 Gründe Liste
Umziehen aufs Land? Es gibt viele Gründe für ein Leben im Abseits
Autor: Redaktion

18 Meine Stadtflucht Geständnisse 1
Der Autor Peter Wawerzinek hatte genug von Berliner Künstlerdemut und fand sein Glück auf dem Dorf
Autor: Peter Wawerzinek

22 Die erste Zeit Geständnisse 2
Einmal Landei, immer Landei? Heike Kunert erzählt von der Ankunft in der großen Stadt und einer späten Einsicht
Autor: Heike Kunert

26 Natur mit Sprechblasen Landliebe
Die Welt ist ein Dorf, oder?
Cartoons: Michael Kops

28 Expertin im Stadtlärm Porträt
Tita von Hardenberg und ihr Fernsehmagazin Polylux sind etwas in die Jahre gekommen. Jetzt werden sie auch noch von Harald Schmidt veralbert
Autor: Nadja Klinger

34 Lagerfelds Außenstelle Arbeit
Wie kommt Apolda in Thüringen zu einem der größten Modepreise Europas?
Autor: Katrin Zeiß

40 Ende der Vorstellung Karrieren
Keimzeit galt lange als echte Kumpel-Band. Zwischenzeitlich hatten sie Krach, aber jetzt erscheint eine neue CD, und alles wird gut
Autor: Gunnar Leue

42 Komm und lächle, Traurigkeit Ausland
Die junge französische Autorengeneration leidet gekonnt. Dabei: Anna Gavalda schreibt Bestseller, und die Männer sind schön und smart wie Teenie-Stars
Autor: Maxi Leinkauf

50 Große Hände, feine Sächelchen Zeitzeichner
Genie komplett – Märchenerzähler Hans-Christian Andersen hat auch gemalt
Autor: Atak

54 Lieblingsplätze Umfrage
Ein alter Schornstein, Dachgebälk, das Meer – fast jeder hat einen Ort, wo er gern ausspannt
Fotos: Christiane Gundlach

60 »Ich nehme den Ring« Begegnung
Die Sexgöttin spielt mit geheimnisvollen Vorräten aus dem Kühlschrank
Autor: Beate Kruse

62 Ökologie Erzählung
Was passiert, wenn man nach Jahren in die alte Dorfdisco zurückkehrt und dort immer noch Musik von Led Zeppelin läuft?
Autor: Tobias Hülswitt

68 Madame Rosenrot Alltag
Viola Voigt veranstaltet regelmäßig einen intimen Salon. Ihre Mission: Frauen haben mehr Erotik, mehr Beckenbodengymnastik, mehr Selbstvertrauen verdient
Autor: Dolores Kummer

72  Souvenir aus der Zeitgeschichte Ansichten
Mit ihrem OstberlinBuch haben Lutz Rathenow und Harald Hauswald 1987 für Furore gesorgt. Jetzt erscheint es in einer Neuausgabe und Bill Gates kauft die Fotos
Autor: Manuela Thieme

80  Die Welt als Wille und Vorstellung Literatur aktuell
Über die Macht der Gerüchte. Dichterfürsten in Stadtschlössern und den neuen Roman von Andreas Maier
Autor: Jörg Magenau

83 »Käsebier erobert den Kurfürstendamm« Bücherkiste
Mäßig begabt, aber berühmt – die Geschichte eines Aufsteigers. Der Roman von Gabriele Tergit aus dem Jahr 1932 widmete sich der ersten puren Medieninszenierung
Autor: Prof. Erhard Schütz

84 Kleckern als Avantgarde Kunst aktuell
Das traurige Ende von Jackson Pollock oder wie sich die amerikanische Kunst nach dem Krieg von Europa emanzipierte
Autor: André Meier

86  Der Retter von Kigali Film aktuell
Über Kino ohne Grenzen – und Filme ohne Happy End
Autor: Ralf Schenk

88 Frau im Spiegel Musik aktuell
Anette Humpe, die erfolgreiche Produzentin, legt nach langer Zeit wieder ein eigenes Album vor: »Ich & ich«
Autor: Anna-Bianca Krause

92  Als der Mann der Worte schwieg Gerichtsreportage
Ende einer Ehekrise. Der Angeklagte weiß nicht mehr, wie seine Frau ums Leben kam. Aber er ahnt, daß er die Schuld trägt
Autor: Cornelia Schwenkenbecher

98 Ein Drama, endlich! Kolumne
Was bedeuten die schwarzen Tuschaugen auf dem weißen Hemd des Autors?
Autor: Stefan Schwarz
Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.