Heftarchiv | Hefte 2007

Heft 02/2007 »Name = Schicksal?«


10 Mein Name ist Müller. Frank Müller Umfrage
Lebensgeschichten von Männern mit demselben Namen
Text: Manuela Thieme, Fotos: Silke Weinsheimer

20 Namen-Dramen Gesellschaft
Die Forscher sagen: Wie wir heißen, bestimmt unser Schicksal mit
Autor: Manuela Thieme

24 Lieber Linda Interview
Die Schauspielerin Cosma Shiva Hagen hätte gern einen anderen Vornamen gehabt
Text: Andreas Lehmann, Foto: Marcus Hoehn/LAIF

26 Klarnamen Liste
Wie heißt Tom Cruise wirklich? Oder Veronica Ferres? Ein kleines Nachschlagewerk von Künstlernamen
Autor: Redaktion

30 Sind so wenig Lieder Porträt
Alles gesagt? Liedermacherin Bettina Wegner, die mit „Sind so kleine Hände“ berühmt wurde, geht auf Abschiedstour
Text: Maxi Leinkauf, Fotos: Tina Turba

34 Pfadsucher Alltag
Parkour heißt der neue Trendsport der Großstadt. Hangeln, klettern, springen – und das am besten über Wände, Bushaltestellen, Geländer oder Autos!
Text: Kai Biermann, Fotos: Stephan Pramme

40 Unser Bester Cartoon
Süße Wesen, böse Witze. Hauscartoonist Adam & seine erste Ausstellung
Autor: Adam

42 Haben oder Nichthaben Protokoll
Eine junge Frau gab ihr Baby zur Adoption und erzählt warum
Autor: Elisabeth Wagner

46 Angela, wir schmücken dich Stil
Ein Wettbewerb von Schmuckdesignern soll der Kanzlerin den letzten Schliff verleihen. Die originellsten Entwürfe
Autor: Jeannine Reiher

48 Küsschen für den Fahrer Ausland
Ohne Postkartenchic: Buenos Aires, erkundet mit dem Linienbus
Autor: Lennart Laberenz, Fotos: Stephan Pramme

54

 

Auch das noch Notwehr
Diesmal: Ich kann keine nackten Feuerwehrfrauen mehr sehen. Manifest gegen Kalender, deren Models sich für gute Zwecke ausziehen
Autor: Andreas Lehmann

55 Die gute Frage Wissen
Warum heißen die Pfannkuchen nur in Berlin nicht „Berliner“?
Autor: Miriam Janke

56 Begriffs…..g? Spiel
Was macht der Mann da mit den Gabeln? Ist er etwa Sammler? Bilderrätsel
Illustrationen: Juliane Pieper

58 Entlarvend Ansichten
Unheimliche Blicke. Kinder mit Erwachsenenmasken
Fotos: Nicola Müller

63 Ich & Wir Zweierlei
Was ist denn heut bei Pärchens los? Zoff um Geschenke, na prima
Text: Kirsten Fuchs, Illustration: Jule K.

66 Knitterohren Liebe
Das taubstumme Mädchen, der Bruder, Timm und der Tod
Text Mirjam Nietz, Illustration: Aljoscha Blau

70 Der Meister & das Meer Zeitzeichner
Edward Ardizzone zog mit leichtem Strich an die Front
Autor: Atak

75 Nachtwandler Lyrik
Drei Gedichte
Autor: Hendrik Jackson

76 Zimmer frei Fotogalerie
Die Fotografin tanz mit der Kamera und macht daraus sexy Bilder
Fotos: Esther Haase

84 Nächste Ausfahrt: Stille Reportage
Kursdorf bei Leipzig & sein Trauma. ICE, Autobahn und Flugplatz vor der Tür und dennoch nicht zufrieden
Autor: Axel Nixdorf, Fotos: Kai Bornhöft

88 Nicht absetzbar Erzählung
Seltsame Geschichte: Die Mutter stirbt und der Sohn macht erst mal seine Steuererklärung – am Ende gibt’s eine Verlustbilanz
Text: Thomas Frahm, Illustration: Gosia Machon

92

 

Weltverschönerung Literatur aktuell
Über die wundersame Verwandlung der Nachbarschaft in Literatur am Beispiel des Manfred-Bofinger-Buchs „Das Leben eben“
Autor: Jörg Magenau

94 Je nach Lichteinfall Bücherkiste
Diesmal: die Klassikeranthologie „Augenblicke. Geschichten vom Sehen“ mit Texten von Bachmann, Storm, Poe, Waugh u.a.
Autor: Prof. Erhard Schütz

96 Ekstase und Gefahrenzone Kunst aktuell
Über den Maler Christian Schad, der als Vertreter der Neuen Sachlichkeit gerade in New York ausgestellt wird
Autor: André Meier

98

 

Die Fälscher von Sachsenhausen Film aktuell
Wahre Geschichten und ihre Wiederkehr im Unterhaltungskino
Autor: Ralf Schenk

100

 

Fischer ohne Angelschein Musik aktuell
Musikklau im Internet. Was tun gegen eine Praxis, die die Branche ruiniert?
Autor: Christine Berger

106 Auf der Pirsch Gerichtsreportage
Beobachtet, belauert, belästigt. Der Nachbar, der sich immer so väterlich gab, hat eine junge Frau in Angst und Schrecken versetzt
Text: Cornelia Schwenkenbecher, Illustration: Lutz Anke

110 Techtelmechtel Treffpunkt
Kontaktanzeigen

114 Maxime des Tobens Kolumne
Eine stille Wahrheit der Elternschaft: Ermahnungen sind Unsinn
Text: Stefan Schwatz, Illustration: Jan Stöwe