Heftarchiv | Hefte 2010

Heft 04/2010 „Stadt oder Land?“


8 Ich pendle, also bin ich Leben
Auf dem Land oder in der Metropole: Wo ist es besser?
Autor: Christine Brügge

12 Die Stadt verändert sich Interview & Fotostrecke
Als Ouvertüre eine Lagebesprechung mit Bauhaus-Chef Philipp Oswalt. Und irre Fotos aus der Vogelperspektive von Bernd Uhde dazu
Autor: Andreas Lehmann

22 Stadt, Land, Sex Betrachtung
Die Metropole als Sündenbabel? Lange her. Ein Nachruf von André Meier

26 Provinz-Promis & Landeier Liste
Sie sind schön, klug, erfolgreich. Und sie stammen aus eher kleinen Kaffs

28 Die neuen Siedler Labor
Romantiker oder Spinner? »Raumpioniere« sind Leute, die in verlassene Gegenden ziehen und auch schon mal auf Strom verzichten
Autor: Frederik Bombosch

33 Arztroman Dorfanger 5
Landmann André Meier ahnt, dass er als Dörfler früher stirbt

34 Prinzip Arche Noah Design
Altstoffsammlung auf Amerikanisch. In der Wüste von Neumexiko sind Erdschiffe gestrandet: Häuser aus ausrangierten Reifen, Flaschen & Dosen
Text: Mirko Heineman, Fotos: Artvertise Fotodesign

38 Gras drüber Spielwiese
Es grünt wieder. Zeit, mit allem, was nervt, Tabula Rasen zu spielen
Illustrationen: Christina Gransow

40 Es geht immer noch eine Nummer größer Umfrage
Berliner, die nach New York zogen, erzählen von ihrem Alltag
Text: Anne Lena Mösken, Fotos: Skye von der Osten

46 Der göttliche Plan Mythen
In der Menschheitsgeschichte gab es seit jeher Szenarien der idealen Stadt. Sie hatten komischerweise meist höllischen Charme
Autor: Tobias Prüwer

50 Matsch & Pampe Auch das noch
Andreas Lehmann will vergessen und weiß, wie es wahrscheinlich geht

56 Doktor Hoffnung Reportage
In Dresden lernen Gymnasiasten freiwillig Esperanto. Bei einem Franzosen
Text: Kahtrin Schrader, Fotos: Stephan Pramme

62 Bin ich etwa schon berühmt? Tagebuch
Deutschland sucht den Superstar – Meike Büttner war als »Durchgeknallte mit Köpfchen« dabei und erlebte die internen Spielregeln

68 … denn sie stehen draußen vor der Tür Alltag
Nichtraucher Wiglaf Droste hat Mitleid mit den verstoßenen Sündern

70 Der Brillenwächter von Havanna Ausland
John Lennon sitzt lebensgroß in Kubas Hauptstadt. Wie kam er dort hin?
Autor: Gunnar Leue

74 Rollenspiele Galerie
Man nehme eine Frau und fünf Fantasien. Fotos: Gerhard Vormwald

80 Hilfsarbeiter Selbstversuch
Nebenverdienste im Test, diesmal: Laufbursche, äh, Set-Runner, beim Film
Autor: Tobias Kurfer

84 Der Meister der Reinlichkeit Zeitzeichner
Beim chinesischen Künstler Li Jin dreht sich alles um Frauen und Essen
Autor: Atak

88 Der Landschaftsformer Inventur
Rolf Kuhn wollte mit der Internationalen Bauausstellung aus dem Lausitzer Tagebau-Revier ein Ferien-Paradies machen. Wie weit ist er gekommen?
Autor: Claudia Wahjudi

94 Leerkassetten Erzählung
Ton läuft: die Liebesbeichte eines Vaters. Geschichte von Daniel Klaus

106 Operation gelungen, Patient tot Gerichtsreportage
Der Bauch sollte weg. Das tragische Ende einer Schönheits-OP
Text: Cornelia Schwenkenbecher, Illustration: Lutz Anke

114 Onkel vom Dienst Kolumne
Stefan Schwarz fragt sich, ob er der Elefant des Teufels ist