Heftarchiv | Hefte 2007

Heft 11/2007 »Wendekinder«


 
10 Jahrgang 1989 Gesellschaft
Die Kinder der Wende werden 18. Sentimentalitäten sind ihnen fremd
Autor: Manuela Thieme, Fotos: Dietmar Spolert

20 Wir-Liste Inventur
Kabelfernsehen, Sushi, H&M, Yoga, Kanzlerin: Was Ost und West in den letzten 18 Jahren schon alles gemeinsam ertragen haben

22 Keine Sorge, wir kommen Spuren
Eltern & ihre Wendekinder. Wer ist hier verwirrt? Eine Beschreibung
Autor: Nadja Klinger

26 Lebenspatt und Pattnorin Geständnis
Wiglaf Droste zog 2007 nach Leipzig und traf nicht nur Helden

30 Vorhang auf Zeitgeschichte
Das amtliche Geschichtsbild über die DDR – die aktuellste Version

34 Zentralorgan Alltag
Zeige mir, wo dein Fernseher steht, und ich sage dir, wer du bist
Fotos: Deniz Agaoglu 

38 Fernsehen ist eine Droge Gespräch
Regisseur Hans Weingartner war mal Neurobiologe, deshalb packen ihn angesichts des TV-Niveaus zunehmend Panikattacken
Autor: Andreas Lehmann

44 Zwischen den Welten Leben
Deutschland aus der Halbdistanz: Eine 21-jährige Armenierin fremdelt
Autor: Katrin Schrader

48 WG-Nächte sind lang Protokoll
Unsere Berliner Groß-Kommune erwies sich als weltstadttauglich
Autor: Juliane Hinz

54 Lichtungen Trost
Die Dunkelziffer steigt. Zeit für eine kleine Hymne ans Licht
Fotos: Karl Mittenzwei 

58 Nur für Erwachsene Zeitzeichner
Der Franzose Stephane Blanquet ist Hausmeister im Gruselkabinett
Autor: Atak

64 Paarungstraining Karrieren
Habt Mitleid: Aus dem Alltag einer Männer-Selbsthilfegruppe
Autor: Johannes Groschupf

70 Der Designer der Außerirdischen Hausbesuch
Alien-Plage in Schweizer Kulisse. Das Museum von H.R. Giger
Autor: Vera Rüttimann

76 Mutprobe am Tafelberg Ausland
Abseilen Richtung Atlantik. Die Touristenattraktion von Kapstadt
Autor: Roland Hanewald

80 Ich & Wir Zweierlei
Das Kolumnenpärchen ist nicht in Sex-Laune & probiert es trotzdem
Text: Kirsten Fuchs, Illustration: Jule K.

84 Rundblick Fotogalerie
Frauenprofile zum Punktesammeln. Zählen müssen Sie selbst!
Fotos: Alexander Stingl

90 Das Ende vom Lied von der Erde Erzählung
Sie schmeißt ihn noch nicht raus. Aber er inzwischen so einiges. Geschichte von Isabel Cole

94 Macht und Elend der Literaturpreise Literatur Aktuell
Jörg Magenau über den Trend zum Gütesiegel und das beste Buch des Jahres
Autor: Jörg Magenau

96 Je nach Lichteinfall Bücherkiste
Prof. Erhard Schütz liest gern alste Bücher neu. Diesmal: »Amanda, herzlos« von Jurek Becker
Autor: Erhard Schütz

98 Der Schaffner als soziale Plastik Kunst aktuell
André Meier betrachtet das Berufsbild der Bahnbegleiter im Wandel der Zeit und gedenkt zwischendurch Joseph Beuys‘
Autor: André Meier

102 »Ärzte« retten Wale – auf Japanisch Musik aktuell
Christine Berger über die Schnapsidee, deutschen Pop-Export staatlich zu fördern
Autor: Christine Berger

108 Verbrüht Gerichtsreportage
Ein Alkoholiker brachte seine Frau fast um. Sie will keinen Prozess
Autor: Cornelia Schwenkenbecher

114 Es ist zum Weinen Kolumne
Stefan Schwarz sorgt sich, weil sein Sohn so schlecht lügt
Autor: Stefan Schwarz